Jeep hat eine 75 jährige Geschichte

Jeep hat eine 75 jährige Geschichte

 

Die Geschichte von Jeep und damit der Geländewagen und SUV begann – völlig unbeabsichtigt – als es beides noch gar nicht gab. Im Juli 1940 informierte das U.S. Militär die amerikanischen Automobilhersteller über seinen Bedarf für ein „leichtes Aufklärungsfahrzeug“ als Ersatz für das damalige Armee-Motorrad und die modifizierten Ford Model-T Fahrzeuge. Die Armee lud 135 Hersteller ein, sich um die Produktion zu bewerben und entwickelte eine umfangreiche Liste an Spezifikationen, die das neue Fahrzeug erfüllen sollte.

In der folgenden Entwicklung wurde das die Geburtsstunde von der Marke Jeep. Die heute eine einzigartigen Entwicklunggeschichte geführt hat. Aus dem historischen Fahrzeugen wurden der Grand Cherokee, Wrangler und viele andere Modelle. Uns das Autohaus Mayrhörmann freut es heute sehr, Jeep in Augsburg vertreten zu dürfen.