Die neue Generation des Fiat Ducato

Die neue Generation des Fiat Ducato

Die neue Generation des Fiat Ducato – mehr Technologie, mehr Effizienz, mehr Wert

Zusätzliche elektronische Fahrerassistenzsysteme; ESP serienmäßig
Bestwerte bei Verbrauch und CO2-Ausstoß; Nutzlast bis zu 2,1 Tonnen  

Mehr als 2,6 Millionen Fiat Ducato wurden seit 1981 verkauft. Jetzt präsentiert Fiat Professional die sechste Generation des vielseitigen Transporters. Wie alle Vorgängermodelle kennzeichnen auch den neuen Fiat Ducato die Eigenschaften Robustheit, Zuverlässigkeit, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und innovative Technologie.

Das Karosseriedesign des neuen Fiat Ducato, der in der größten Variante mit einem zulässigen Höchstgewicht von 4,4 Tonnen angeboten wird, kombiniert den Stil eines Pkw mit der Funktionalität eines Transporters. Angeboten werden ausschließlich modernste Turbodiesel-Motoren mit MultiJet-Direkteinspritzung, die Palette reicht von 86 kW (115 PS) bis 132 kW (180 PS). Mit einem Verbrauch von durchschnittlich 5,8 Liter pro 100 Kilometer und einem CO2-Ausstoß von nur 158 Gramm pro Kilometer setzt die umweltfreundlichste Modellvariante des neuen Fiat Ducato einen Bestwert im Segment.

Serienmäßig ist der neue Fiat Ducato in allen Versionen mit elektronischem Fahrstabilitätsprogramm (ESP) ausgerüstet, das den Ladezustand des Fahrzeugs berücksichtigt und zusätzlich die Berganfahr-Hilfe (Hill Holder) sowie die elektronische Überschlagsvermeidung (Rollover Mitigation) enthält. Auf Wunsch stehen außerdem das automatisierte Getriebe Comfort Matic und das elektronische Sperrdifferenzial Traction+ inklusive Bergabfahr-Hilfe (Hill Descent Control)  zur Verfügung.

Im Innenraum, der in drei Ausführungen zur Wahl steht, fallen die neu gestalteten Sitze und ein multifunktionaler Tablet- und Smartphonehalter auf, der neben traditionellen Papierdokumenten auch modernen Smartphones oder Laptops sicheren Halt bietet. Die zur Wahl stehenden Audioanlagen bieten grundsätzlich die Möglichkeit, Mobiltelefone oder externe Datenspeicher mittels Bluetooth-Technologie drahtlos zu verbinden. Sie sind außerdem MP3-fähig und in der Topversion mit einem Fünf-Zoll-Farbmonitor, Rückfahrkamera, integriertem Navigationssystem und Digitalempfang (DAB) ausgestattet.